Die Datenschutz Einstellungen Ihres Browsers führen dazu, dass diese Seite nicht richtig funktioniert. Bitte öffnen Sie die Seite in einem neuen Tab. Alternativ können Sie Cross-Sitetracking in Ihrem Browser erlauben.
In neuem Tab öffnen
Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Drittmittelverwaltung - Job Neuruppin, Brandenburg a. d. Havel - Stellenangebote - MHB Fontane

Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Drittmittelverwaltung

Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist eine staatlich anerkannte Hochschule in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Sie steht für innovative, praxisorientierte und wissenschaftsbasierte Lehrkonzepte sowie für die Einheit von Forschung, Lehre und Patient*innenversorgung.

An der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Drittmittelverwaltung

zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Stelle ist unbefristet. Der Arbeitsort kann zwischen Neuruppin und Brandenburg an der Havel frei gewählt werden. Es können auch Tätigkeiten an anderen Standorten der MHB anfallen.

Ihre Aufgaben

  • finanzseitige Betreuung von Drittmittelprojekten verschiedener Geldgeber und Sicherstellung der entsprechenden Bewilligungsbestimmungen
  • kaufmännische Prüfung von Forschungsanträgen, Erstellung von Mittelabrufen, Zwischen- und Verwendungsnachweisen
  • Unterstützung der Wissenschaftler*innen bei kaufmännischen Fragestellungen und rechtlichen Rahmenbedingungen
  • vorbereitende Tätigkeiten für die Buchhaltung
  • Unterstützung des Einkaufs, Begleitung von Vergabeprozessen
  • Vorbereitung der Einstellung von Personal in Drittmittel-Projekten
  • Unterstützung des Controllings im Rahmen von Planung und Budgetierung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossenes Hochschulstudium im kaufmännischen Bereich
  • Erfahrungen im Projektmanagement vorzugsweise im Umfeld von Universitäten und/oder Forschungseinrichtungen
  • einschlägige Berufserfahrung im Drittmittelbereich, in Personalarbeit oder/und in Vergabeprozessen
  • hervorragende Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit MS Office-Programmen
  • selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten, gute Organisationsfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

Wir bieten:

  • ein äußerst interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • die Möglichkeit, am Aufbau und an der Weiterentwicklung unserer Hochschule mitzuwirken
  • eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team
  • Homeoffice-Optionen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die MHB fördert die Gleichstellung aller Beschäftigten und sieht in der Vielfalt ihrer Belegschaft einen großen Gewinn. Auch aus diesem Grund freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen. Im Sinne der Diversität begrüßen wir ausdrücklich auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unser Bewerbungsformular. Ihre Unterlagen laden Sie bitte als einzelne PDF-Dateien hoch. Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellung und zum frühestmöglichen Starttermin können Sie ebenfalls über das Formular angeben.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie uns mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.



 

Standorte

Fehrbelliner Straße 38, 16816 Neuruppin, Deutschland

Nicolaiplatz 19, 14770 Brandenburg a. d. Havel, Deutschland
Bewerben

Am Mute hängt der Erfolg.

Was Brandenburgs berühmtester Dichter Theodor Fontane einst lehrte, dient heute als Handlungsmaxime für ein visionäres Projekt: die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) – Deutschlands jüngste Bildungseinrichtung für zukünftige Ärzt*innen und Psycholog*innen.

Kontaktperson

Ines Barnewitz
03381-21228292