Die Datenschutz Einstellungen Ihres Browsers führen dazu, dass diese Seite nicht richtig funktioniert. Bitte öffnen Sie die Seite in einem neuen Tab. Alternativ können Sie Cross-Sitetracking in Ihrem Browser erlauben.
In neuem Tab öffnen
Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) - Fachrichtung: Drehmaschinensysteme - Ausbildungsbeginn: 01.08.2023 - Job Werdohl - Superior Industries - Jobs

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) - Fachrichtung: Drehmaschinensysteme - Ausbildungsbeginn: 01.08.2023

Der Konzern SUPERIOR INDUSTRIES ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

SUPERIOR INDUSTRIES EUROPE ist hierbei einer der führenden europäischen Hersteller für den OEM Bereich sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Europa-Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden.

Für unseren deutschen Produktionsstandort in Werdohl suchen wir zum 01.08.2023 eine/n Auszubildenden zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) - Fachrichtung: Drehmaschinensysteme.

Was Du bei uns lernst:

Als Zerspanungsmechaniker (m/w/d) stellst Du mithilfe von computergesteuerten Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen verschiedene anspruchsvolle Dreh- und Frästeile her. Du lernst, wie man Fertigungsaufträge auf technische Umsetzbarkeit beurteilt und analysiert oder wie technische Unterlagen zur Durchführung der Fertigung ausgewählt werden. Außerdem erlernst Du die Planung von Fertigungsprozessen sowie die Erstellung und Optimierung der Programme für numerisch gesteuerte Fertigungssysteme. Du richtest Arbeitsplätze ein und organisierst diese. Des Weiteren stellst Du Bauteile nach qualitativen Vorgaben durch maschinelle spanabhebende Fertigungsverfahren her und überwachst den Fertigungsprozess, dokumentierst und bewertest Arbeits- und Prüfergebnisse und leitest daraus Maßnahmen zur Fertigungs- und Produktoptimierung ab.

Deine Ausbildung findet in der Fachabteilung in unserem Werk in Werdohl und in Kooperation mit der Lehrwerkstatt in Letmathe statt. Für die theoretische Ausbildung besuchst Du das Berufskolleg in Lüdenscheid. 

Damit begeisterst Du uns:

  • Ein Realschulabschluss oder ein guter Hauptschulabschluss - insbesondere in den Fächern Mathematik, Deutsch und Chemie macht Dir so schnell keiner was vor
  • Handwerkliches Geschick und hohes technisches Verständnis
  • Zuverlässigkeit und Freude am Arbeiten im Team
  • Viel Energie und Tatendrang

Darauf kannst Du dich freuen:

  • Eine Ausbildung bei einem der erfolgreichsten Leichtmetallräderhersteller der Welt
  • Übernahme der Kosten für die Schulbücher
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben
  • Persönliche Förderung
  • 50% Mitarbeiterrabatt auf unsere Felgen
  • Portal für Mitarbeiterangebote
  • Vergünstigungen bei vielen Kooperationspartnern
  • Kostenlose Parkplätze vor Ort
  • Wasserspender
Wir unterstützen Dich bei jeder Etappe Deiner Ausbildung – vom Startschuss am 01.08.2023 bis zur Zielgeraden – und darüber hinaus!

Hast Du Lust, Deine Karriere mit uns ins Rollen zu bringen?

Dann sende Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse usw.) bitte über dieses Bewerberportal. 

Wir bitten um Verständnis, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unser Bewerberportal entgegennehmen.


Superior Industries Production Germany GmbH
In der Lacke 7-9, 58791 Werdohl
Ansprechpartner: Herr Prem Sivasubramaniam
Telefon: 02392 / 80639 476
www.supind.com
Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) - Fachrichtung: Drehmaschinensysteme - Ausbildungsbeginn: 01.08.2023 - Job Werdohl - Superior Industries - Jobs