Die Datenschutz Einstellungen Ihres Browsers führen dazu, dass diese Seite nicht richtig funktioniert. Bitte öffnen Sie die Seite in einem neuen Tab. Alternativ können Sie Cross-Sitetracking in Ihrem Browser erlauben.
In neuem Tab öffnen
Direktor Forschung & Entwicklung (m/w/d) - Job Leuna - Stellenangebote

Direktor Forschung & Entwicklung (m/w/d)

ZUSAMMENFASSUNG

Die Position umfasst die volle Verantwortung für die F&E-Abteilung eines Feinchemieunternehmens mit Hauptsitz in Leuna, Deutschland. Der/die Stelleninhaber/in berichtet an den Leiter des Geschäftsbereichs und trägt die Verantwortung für ein Team von insgesamt 8-10 Mitarbeitern (F&E-Projektchemiker, F&E-Analytiker und Labortechniker) und wird Teil des Site Leadership Teams sein. Als Teil der F&E-Einheit der Minafin Gruppe hat der/die Stelleninhaber/in einen intensiven Austausch über Schnittstellen mit den anderen F&E Direktoren der Minafin-Gruppe, insbesondere mit unseren Schwestergesellschaften Minakem (Health Chemistry) und Pennakem (Green Chemistry).

Er/sie leitet die Forschungs- und Entwicklungsorganisation, um Minascents durchsetzungsfähiges Programm zur Entwicklung neuer Geschäftsfelder und Technologien durch effiziente und innovative Prozesse sowie eine effektive Prozessentwicklung für neue Produkte, wie vom Marketing & Vertriebs-Team definiert, und die Optimierung bestehender Prozesse zur Steigerung der Produktivität voranzutreiben. Der/die Stelleninhaber/in arbeitet vom Büro in Leuna, Deutschland aus.  Minascent ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Minafin Gruppe, einer privaten Feinchemikaliengruppe mit Hauptsitz in Brüssel.

Minascent verfügt über eine starke, expandierende Forschungs- und Entwicklungsgruppe, die zusammen mit dem Marketing & Vertriebs-Team die Ressourcen für ein starkes Programm zur Entwicklung neuer Geschäfte bereitstellt.  Zur Unterstützung der Produktentwicklung verfügt das Unternehmen über eine voll ausgestattete Pilotanlage und ein kleines Kilo-Labor. 

IHRE AUFGABEN

1.) Strategie und Zielsetzung:
  • Sicherstellen, dass die Abteilung die Strategie zur Entwicklung neuer Geschäftsfelder kennt, versteht und aktiv dazu beiträgt, insbesondere die von Marketing und Vertrieb beeinflussten Projekte.
  • Entwicklung einer Minascent und abteilungsspezifischen Vision und Strategie.
  • Kaskadierung der Ziele der Geschäftseinheit in Abteilungsziele sowie Sicherstellung, Überwachung und Steuerung ihrer Umsetzung.
2.) Organisation:
  • Aufbau und Verbesserung einer leistungsstarken F&E-Organisation, die sich an definierten KPIs orientiert.
  • Sicherstellung angemessener Ressourcen und Fähigkeiten.
  • Entwicklung und Umsetzung von Personalentwicklungsplänen zur kontinuierlichen Verbesserung des Beitrags der Abteilung zum Unternehmenserfolg.
  • Regelmäßige Überprüfung der Organisation sowie Konzeptionierung und Implementierung von Änderungen, wenn diese erforderlich oder vorteilhaft sind.
3.) F&E innerhalb der Challenging Chemistry Division und der Minafin Gruppe:
  • Überprüfen, Mitwirken und Weiterentwickeln der Minascent-Strategie als Mitglied des Minascent Site Leadership Teams. Entscheiden Sie gemeinsam über spezifische Ziele, Prioritäten, organisatorische, prozessuale und finanzielle Schlüsselfaktoren. Kommunizieren Sie diese Entscheidungen mit den entsprechenden Schnittstellen und stellen Sie deren Umsetzung sicher.
  • Weiterentwicklung einer starken Beziehung und einer technischen Austauschplattform innerhalb der Division und anderer F&E-Abteilungen innerhalb von Minafin.
4.) Profitables Umsatzwachstum:
  • Sicherstellung eines optimalen Beitrags, Inputs und Unterstützung zur Erzielung eines profitablen Umsatzwachstums durch Minascents Produktportfolio von Innovationsprojekten und Kundenprojekten/-aktivitäten. Orientierung und Prioritätensetzung zur Erreichung eines optimalen Gleichgewichts zwischen Zeit, Kosten und Qualität der Ergebnisse.
5.) Wertschöpfung:
  • Sicherstellen, dass die Ressourcen der Abteilung für die Wertschöpfung eingesetzt werden, in erster Linie für Innovation zusätzlich zum profitablen Umsatzwachstum.
  • Sicherstellung eines hochwertigen Projektportfolios und einer Innovationspipeline.
  • Kontinuierliche Verbesserung der technologischen Roadmap und des IP-Portfolios.
  • Identifizierung und Aufbau eines starken und nachhaltigen Innovationsnetzwerks mit zukunftsorientierten Entwicklungsmöglichkeiten und Ideengenerierung.
6.) KPIs:
  • Führung der Abteilung unter der Einhaltung des Finanzbudgets durch transparente Planung, Forecasting und Abschluss, sowohl im strategischen Planungsprozess als auch im operativen Budgetprozess.
  • Aufbau, Einrichtung und Überwachung von F&E-relevanten KPIs zur Unterstützung der transparenten Darstellung von Erfolgen und Lücken sowie zur Analyse und Umsetzung der erforderlichen Änderungen.

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossene Promotion im Bereich (organische) Chemie
  • Mindestens 10 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der (fein-)chemischen Industrie (vor allem in den Branchen Pharma, Lebensmittel/Futtermittel, Kosmetik) vorzugsweise im B2B-Geschäft von KMU
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Führung und Weiterentwicklung einer hocheffektiven F&E-Organisation (insbesondere in kleinen, leistungsstarken F&E-Teams) sowie hohe Führungsqualitäten über verschiedene Schnittstellen hinweg
  • Hohe Erfolgsbilanz beim Aufbau solider New Business Development Pipelines von der Idee bis zur erfolgreichen Markteinführung
  • Erfahrung in der Durchführung von CDMO- und anderen Kundenprojekten
  • Kompetenz in strategischer Arbeit und Erfahrung mit der Erstellung und Verwaltung von Patenten
  • Erfahrung in der Implementierung und Optimierung von State-of-the-Art-Prozessen in der Produktentwicklung, der kontinuierlichen Verbesserung und der chemischen Prozessentwicklung
  • Fähigkeit zur effektiven Kommunikation mit Chemikern aus Forschung und Entwicklung, Produktionsingenieuren, kaufmännischen Schnittstellen und der oberen Führungsebene
  • Außergewöhnlich gute Vernetzungsfähigkeiten - intern und extern - mit ausgeprägten Fähigkeiten und Erfahrungen im Projektmanagement
  • Ausgezeichnete Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Hands-on-Mentalität, Flexibilität und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise, ausgezeichnete Kundenorientierung

UNSER ANGEBOT:

  • Unbefristete Anstellung in einem von Wachstum und Weiterentwicklung geprägten Unternehmensumfeld
  • Attraktive Vergütung inkl. leistungsbasierter Bonus und Firmenwagen
  • Verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit einem sympathischen, hochmotivierten und hochqualifizierten Team
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen eines Gleitzeitsystems und die Möglichkeit zum hybriden Arbeiten
  • Bedarfs- und situationsgerechte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit zum Fahrrad-Leasing
  • Sportmitgliedschaft bei unserem Partner EGYM Wellpass
  • Gesundheitsvorsorge durch unseren Betriebsarzt
  • Vielfältige kostenfreie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben sowie professionelle Unterstützung in Krisensituationen
  • Prämiengutscheine für besondere Leistungen
  • Ein Programm „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“
  • Regelmäßige Mitarbeiter-Events
  • Tolle Rabatte für verschiedene Marken (z.B. Bekleidung, Technik, Freizeitaktivitäten u.v.m.) über corporate benefits

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir in den nächsten Jahren stark wachsen.
Bewerben
MinAscent ist ein innovatives, mittelständisches Chemieunternehmen mit mehr als 130 Mitarbeitenden im Chemiepark Leuna im Großraum Leipzig/Halle.
MinAscent ist Teil der internationalen MINAFIN-Gruppe.

Wir stellen hochwertige Fein- und Spezialchemikalien beispielsweise für die Pharma-, Kosmetik und Tierfuttermittelindustrie, sowie für industrielle Applikationen her. Mit unseren flexiblen Produktionsanlagen bieten wir unseren Kunden auf deren Bedürfnisse angepasste Lösungen.

Kontaktperson